Shidoshi Frank Groß-Farkas 5. Dan

Werdegang

 

Gebohren 1971 in Siebenbürgen als Sohn eines Judotrainers.

Als Kleinkind nahm ihn sein Vater in sein Judo-Dojo mit. Mit 5-6 Jahren hat er angefangen selber aktiv mitzutrainieren.

1983 Trainierte er im gleichen Dojo neben Judo auch Long Fist Kung Fu.

1988 Flucht nach Deutschland.

Ab 1991-Besuch von  Ninjutsu Seminaren in Deutschland. Meist Daisho-Cener und Shinden no Michi.

Ab 1996 Training im Oniko-Dojo Osnabrück, bei Thomas Heidenreich und Marco Briese, mit regelmäßigen Fahrten nach Holland zu Sensei Sveneric Bogsäter.

2000 Shodan bei Mariette van der Vliet, Seminar Oniko-Dojo

2002 Bujinkan Darmstadt mit Eike Kujaw.

2004 "Buyu Gruppe-Mannheim" Training im Luisenpark und Seminare mit und bei Shihan Marc Jahan, Shihan Michael André-Korbl u.a.

2004 Nidan bei Marc Jahan

2005 Training im Dojo von Shihan Sheila Haddad bei Heidelberg. 

2007 Sandan bei Sheila Haddad

Ende 2007 Umzug nach Österreich. Training im Fushikaden Dojo in Wien unter Leitung von Shihan Arnold Nageler

2008 Yondan bei Arnold Nageler

Ab 2009 stolzer Familienvater

2015 Gründung der Bujinkan Kinder und Erwachsenengruppe in Grünbach am Schneeberg

03.12.2016 Sakki-Test bei Yūshū Shihan Marc Jahan auf dem Shidoshikai in Hamm, Deutschland bestanden.